Qabel News

von Britta Görtz


Im Folgenden ein Update zu dem, was derzeit die Qabel GmbH in Atem hält.


TEGERNSEER FACHTAGE zu Gast in der Welt der Banken


Vom 29.-30.01. haben haben wir an den Tegernseer Fachtagen, dem jährlichen Management Symposium für Kreditinstitute und Versicherungen, teilgenommen. Hier haben wir Qabel im Rahmen des Themas "Sicheres Banking – ein Paradoxon?" vorgestellt und uns mit Experten ausgetauscht. Impressionen und Informationen dazu finden Sie hier:
http://www.tegernseer-fachtage.de/index.php/2015/impressionen


CEBIT 2015 Messepremiere


Auf der diesjährigen CeBIT wird erstmals auch Qabel vertreten sein. Besuchen Sie uns vom 16.-20.03. in Halle 6 Stand B 16/1 am heise Security Plaza. Wenn Sie eine Gastkarte (eTicket) haben möchten, senden Sie uns bitte einfach eine E-Mail.


WEBINAR Einladung für Interessenten und Invenstoren

Unser Geschäftsführer Peter Leppelt wird am 12. Februar um 16 Uhr ein Webinar abhalten, welches die Teilnehmer knapp und verständlich in Qabel (Hintergründe, Produkt, Markt & Wirtschaft, Gesellschaft & Finanzielles) einführt.
Der Vortrag wird etwa 20 Minuten dauern. Für Fragen und Antworten sind weitere 20 Minuten eingeplant. Jeder Teilnehmer kann sich per Chat beteiligen.


Über die Video-Technik von www.Connect4Video.com können Sie am Webinar teilnehmen. Sie benötigen dafür nur einen mit einer Kamera und einem Lautsprecher ausgestatteten Rechner, keine Software. Ein Klick bringt die angemeldeten Teilnehmer in das Webinar.


So kommen Sie zum Webinar:


1. Sie melden sich hier zum Seminar an: https://zoom.us/webinar/register/1ce9ecf356d3a2e27c24e00bf0acd2b8
2. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link zum Seminarraum.
3. Sie klicken auf den Link und kommen per Browser in den Seminarraum. Je nach verwendetem Browser wird zum Betreten des Webinars automatisch ein Browser-Plugin bzw. eine Video-Clientsoftware installiert (Windows, Mac OS, iOS, Android).


Noch ein kleiner Tipp: Sollten zwei Teilnehmer mit zwei Geräten in einem Raum sitzen, die sich per gesprochenem Wort an der Diskussionsrunde beteiligen, kann es zu Rückkopplungen kommen. Verwenden Sie deshalb bitte möglichst ein Headset oder weichen Sie mit dem zweiten Gerät in einen anderen Raum aus.


Die Teilnehmerzahl ist übrigens nicht begrenzt und die Webinarinhalte nicht geheim. Eine Weiterleitung dieser Einladung an weitere Interessenten begrüßen wir naturgemäß.


Das Webinar wird in deutscher Sprache gehalten.


In jedem Falle stehen wir auch für Fragen, Anmerkungen oder Kritik zur Verfügung.